Unsere Mitglieder

Fraunhofer

Die Fraunhofer-Gesellschaft ist die führende Organisation für angewandte Forschung in Europa. Unter ihrem Dach arbeiten 67 Institute und Forschungseinrichtungen an Standorten in ganz Deutschland. 24 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erzielen das jährliche Forschungsvolumen von mehr als 2,1 Milliarden Euro. Davon fallen über 1,8 Milliarden Euro auf den Leistungsbereich Vertragsforschung. Über 70 Prozent dieses Leistungsbereichs erwirtschaftet die Fraunhofer-Gesellschaft mit Aufträgen aus der Industrie und mit öffentlich finanzierten Forschungsprojekten. Internationale Kooperationen mit exzellenten Forschungspartnern und innovativen Unternehmen weltweit sorgen für einen direkten Zugang zu den wichtigsten gegenwärtigen und zukünftigen Wissenschafts- und Wirtschaftsräumen.

Mit seiner umfassenden Kompetenz in zahlreichen Technologiebereichen unterstützt Fraunhofer auch die Entwicklung neuer Lösungen für die Unterwassertechnik. Verschiedene Institute bündeln ihre Kompetenzen unter dem Label Subsea@Fraunhofer und decken damit ein breites Portfolio von der Energietechnik über Sensorik bis zur Automatisierung und Datenauswertung ab. In diesen Bereichen sind die Fraunhofer-Mitarbeiter seit Jahren tätig und mit Akteuren aus WIrtschaft und WIssenschaft gut vernetzt.

Über seine Mitarbeit im Subsea Monitoring Network e.V. gibt Fraunhofer Impulse zu Innovationsprojekten mit Unternehmen der Branche und engagiert sich zudem für einen Ausbau der Test- und Erprobungsmöglichkeiten. Neben bestehender Test-Infrastruktur in St. Ingebert, Ilmenau und Lübeck sollen zukünftig am Standort Rostock optimale Bedingungen für ENtwicklung von Unterwassertechnik geschaffen werden.

Kontakt

Fraunhofer Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD
Joachim-Jungius-Str.11
D-18059 Rostock
Web: http://www.igd.fraunhofer.de

 

Ansprechpartner: 
Prof. Dr.-Ing. Uwe Freiherr von Lukas
Telefon: 0381-4024-100
E-Mail: uwe.von.lukas@igd-r.fraunhofer.de