News

09.06.2017 - SMN AUF DER H2O CONFERENCE IN HALIFAX

Professor Uwe Freiherr von Lukas, Vorstandsmitglied des Vereins Subsea Monitoring Network nutzte die H2O CONFERENCE am 5. & 6. Juni 2017 in Halifax, Kanada um den Verein, dessen Leistungsportfolio und die Pläne für das geplante Ocean Technology Center vorzustellen. Ziel war es Kooperationsmöglichkeiten zwischen Kanada und Deutschland für zukünftige gemeinsame maritime Vorhaben auszugeloten.

Gleichzeitig nutzte Professor Uwe Freiherr von Lukas die Möglichkeit sich über das Centre for Ocean Ventures & Entrepreneurship (COVE) in Halifax zu informieren und Erfahrungen und Ansätze für eine Zusammenarbeit auszutauschen. Das Centre for Ocean Ventures & Entrepreneurship (COVE) ist ein Technologiezentrum für Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus dem Bereich der Unterwassertechnologie, welches sich aktuell  im Bau befindet. Das Centre for Ocean Ventures & Entrepreneurship (COVE) soll im April 2018 eröffnet werden. Neben eines Teils des Nova Scotia Community College (NSCC) werden dort verschiedene andere Forschungseinrichtungen und Unternehmen dort ihren Unternehmenssitz finden. Das COVE wird somit zu einem Inkubator für Neuentwicklung und Forschungsvorhaben im Bereich der Meerestechnik.