WIR VERBINDEN UND UNTERSTÜTZEN
UNTERWASSERTECHNOLOGIEN IN DEUTSCHLAND

Ziele und Aufgaben des Vereins

Gemeinsam ans Ziel.

Die Ziele des Vereins sind:

  • Organisation der interdisziplinären und überregionalen Zusammenarbeit von Unternehmen sowie wissenschaftlichen Einrichtungen und Institutionen
  • Plattform für Unternehmen der gesamten Wertschöpfungskette der Meerestechnik (Unterwasser- bzw. Tiefseetechnik) zur ganzheitlichen Darstellung und Präsentation der vorhandenen Kompetenzen in Deutschland
  • Bündelung des Know-hows und effektivere Nutzung der Einzelressourcen bzw. –kompetenzen zur gezielten Entwicklung von Systemlösungen und maritimen Wertschöpfungsketten
  • Stärkung der ansässigen Unternehmen und Sicherung der bereits geschaffenen Arbeitsplätze
  • Ansiedlung neuer Unternehmen aus dem Bereich der Meerestechnologien und Schaffung neuer Arbeitsplätze
  • Realisierung von Test-, Erprobungs- und Demonstrationsmöglichkeiten meerestechnischer Produktentwicklungen in einem Kompetenzzentrum Rostock
  • Bewerbung und Umsetzung staatlich oder EU-geförderter Projekte
  • Förderung der positiven Wahrnehmung der Meerestechnologien und Beteiligten als innovativen Wirtschaftszweig durch eine aktive Öffentlichkeitsarbeit

 

Aufgaben des Vereins sind:

  • koordiniert Zusammenarbeit bzw. unterstützt Netzwerkbildung & fördert die Etablierung einer steigenden Mitgliederbasis 
  • fördert Interessens- und Informationsaustausch sowie die Kontaktpflege zum Aufbau von Kooperationen mit inter-/nationalen Branchenkontakten bzw. Netzwerken 
  • initiiert Entwicklungs- und Kooperationsprojekte zwischen Mitgliedsunternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen
  • erstellt bzw. beauftragt Markt- und Technologiestudien 
  • organisiert Veranstaltungen zur Stärkung der Mitglieder und zum Austausch von Wissen/Erfahrung zwischen Wissenschaft & Wirtschaft 
  • vertritt gemeinsame Interessen der Mitglieder gegenüber Wirtschaftsverbänden, anderen Organisationen und Öffentlichkeit
  • recherchiert, veröffentlicht und verbreitet Brancheninformationen bzw. Forschungs- und Entwicklungsergebnisse im Rahmen seiner Möglichkeiten 
  • beobachtet die Branche bzw. allgemeine Entwicklungstrends und initiiert die Erarbeitung von Strategien zum Aufbau erforderlicher Schlüsselkompetenzen 
  • unterstützt die Mitglieder bei Forschungs- & Entwicklungsvorhaben
  • entwickelt Lösungen zur Beseitigung von Engpässen für die deutsche maritime Industrie im Bereich der Prüf- und Erprobungseinrichtungen